Haltestellengottesdienst im Advent

17. Dezember 2018

Der diesjährige Jugendgottesdienst im Advent ging um das Thema Warten.

Worauf wartest du im Leben? Und worauf hast du schon einmal gewartet?

Diese Fragen beantworteten die Gottesdienstbesucher*innen, bevor wir erfahren haben, worauf Maria und Josef, eine alte Frau, Jugendliche, eine Reisende und ein Hektiker gewartet haben.

Dabei ging es auch darum zu erkennen was wirklich wichtig im Leben ist. Die Familie, Liebe und Geborgenheit, Gesundheit, Lebensfreude und der Glaube an Gott.

Es war ein fröhlicher und lockerer Gottesdienst. Der die Adventszeit eingeläutet hat.

RSS Feed · Kontakt · Impressum