Skifreizeit 2018

27. November 2017

 

Über die Berge!

Hoch hinauf und tief in uns – Reloaded!

Und schon ist es wieder vorbei: die 2. Skifreizeit der Jugend.

Mit Skiern unter den Füßen ging es hoch hinaus und auch wieder Bergab. Sonnenschein, Neuschnee, Spaß, gute Laune und mit Motivation wurde jeder Tag intensiv zum Skifahren genutzt. Erschöpft kehrten wir am späten Nachmittag in unsere Pension ein. Aber so viel Schnee muss genutzt werden: so wurde der schneebedeckte Berg hinauf geklettert, um ihn runter zu rollen; eine Schneeballschlacht durfte nicht fehlen; aber ein Schneemann konnte nicht gebaut werden, da es unmöglich war in den Schneemassen eine Kugel rollen zu können. Die Gemeinschaft war immer zu spüren. So passte jeder auf jeden auf den Pisten auf, spielten Gesellschaftsspiele, feierten tägliche Andachten und vieles mehr. Auch das Fahren mit dem „Alpin Coaster“ ließen wir uns nicht entgehen. Unser Skilehrer war überglücklich, weil alle ihren Spaß am Skifahren gefunden haben und das Feedback der Teilnehmenden lautet: nächstes Jahr bin ich wieder dabei!

 

RSS Feed · Kontakt & Impressum